Kräutergarten

Altes Wissen über die heimische Natur und Wildkräuter sind ein Lebenselixier, das wir unseren Gästen und allen Interessierten gerne vermitteln. Für kleine Forscher und Entdecker

Die Kräuterfee

Eine Leidenschaft war es schon immer, amtlich bescheinigt ist ihr Wissen um Kräuter und Wildpflanzen seit 2011. Als zertifizierte Kräuterpädagogin teilt Martina Fischl gerne ihr Wissen und ihre Erfahrungen und wird damit auch Sie in Staunen versetzen.

Die Begeisterung für alte traditionelle Anwendungen und Techniken rund um Kräuter und Wildpflanzen ist ansteckend. Die Angebote vermitteln nicht nur Wissen, sondern vor allem auch einen achtsamen Umgang mit den natürlichen Schätzen vor unserer Haustür.

Das lebendige und generationsübergreifende Miteinander ist ein wirksames Instrument gegen das Vergessen und eine Bereicherung für alle Beteiligten. Interessierte dürfen Martina Fischl auch bei eigenen Anwendungen gerne über die Schulter blicken.

Der Schaugarten

Gerade erst im Entstehen ist ein großartiger Schaugarten, in dem man von Augebiet, Feuchtwiese bis Trockenwiese* alle Spielarten der Natur hautnah erleben kann. Kräuter und Wildpflanzen können hier mit allen Sinnen erfahren werden.

Das Kursangebot

Sie schätzen die Natur und interessieren sich für Wildpflanzen und alte Traditionen?

Als begeisterte und zertifizierte Kräuterpädagogin ist Martina Fischl mit den „Schätzen vor unserer Haustür“ bestens vertraut. Kräuter und Wildpflanzen, ihre Inhaltsstoffe und die Geschichte der Anwendungen sind ihre Passion. Auch traditionelle Symbolik und Gesten werden oft nicht mehr verstanden, neu erklärt und nachvollziehbar werden sie wieder mit Sinn erfüllt. Ihr Wissen teilt Sie gerne mit Ihnen.

Die aktuellen Angebote finden Sie unter VERANSTALTUNGEN